Alle Artikel in: Lübbenau

Spreewaldbahn Luebbenau

Ein Vormittag im Spreewald-Museum Lübbenau

Im Spreewald-Museum in Lübbenau. Gefühlte 100 Mal im Freilandmuseum in Lehde aber nie im Spreewald-Museum in Lübbenau. Wieso ? Weiß ich nicht. Hier könnt ihr euch die offizielle Seite einmal vorab anschauen. In den Osterferien waren wir nun das 1. Mal dort. Die Jungs hatten überhaupt keine Lust, erst als ich die Dampflok erwähnte, wurden sie neugierig. Es ist ein kleines Museum, sehr liebevoll angelegt und voller lebendiger Informationen. Von der Größe her für die Kinder perfekt. Man kann, muss sich aber nicht lange dort aufhalten. Durch die gelungene Gestaltung geht man auch ohne sich alles genauestens durch zu lesen mit vielen Bildern und Informationen wieder heraus. Wir wurden von 2 Damen nett begrüßt und um die beiden Jungs zu beschäftigen, bekamen diese    ein kleines Heftchen mit Fragen. Die Lösungen fanden sich im Museum und zum Schluß winkte eine Überraschung. Na, damit hatten sie sie. In der unteren Etage. Die Besichtigung startete im Museumsshop. Zuerst kam man in einen Raum mit vielen Gegenständen, kunterbund  aus den verschiedensten Zeiten zusammengetragen. Eine richtige Ordnung war nicht …

Luebbenauer Kirche auf dem Marktplatz

Lübbenau-Altstadtrundgang

Lübbenau Mit 17098 Einwohnern (laut Wikipedia) ist Lübbenau eine kleine Kleinstadt. Für mich unterteilt sie sich hauptsächlich in die Neustadt und die Altstadt. Wer ein Faible für DDR-Architektur hat, kommt in der Neustadt voll auf seine Kosten. Wenn nicht, kann man da auch einfach dran vorbeifahren. Die Altstadt ist recht hübsch und übersichtlich. Eben klein aber ganz fein. Also wenn man in der Poststraße kurz vor dem Marktplatz parkt, und von dort Richtung Großen Hafen geht und über den Schlosspark wieder zurück, hat man den größten Teil, denke ich, gesehen.   Unser kleiner Rundgang Hier noch ein kleiner Überblick und dann geht es los. To protect your personal data, your connection to Google Maps has been blocked.Click on Load map to unblock Google Maps.By loading the map you accept the privacy policy of Google.More information about Google’s privacy policy can be found here Google – Privacy & Terms. Do not block Google Maps in the future anymore. Load map Wir starten kurz vor dem Marktplatz, am Ende der Poststraße. Dort haben wir nämlich geparkt. Der …

Kahnfahrt im Spreewald, Lübbenau- Lehde und zurück

Eine Spreewald- Kahnfahrt, muß man mal mit gemacht haben. Ich selber kann die Kahnfahrten nicht mehr zählen, die ich in meinem Leben gemacht habe. Zig Bilder aus sämtlichen Jahrzehnten gibt es von den zahlreichen Kahnfahrten von mir oder meiner Familienmitgliedern. Ob Schulausflüge oder Unternehmungen mit unserem Besuch führten immer wieder zu einer Kahnfahrt.

Spielplatz in Lübbenau- Spreewald

Palmen in Lübbenau- Spreewald.

Der Lieblingsspielplatz meiner Kinder. Jedes Mal, wenn wir im Spreewald sind, egal ob Sommer oder Winter, fragen meine Kinder: „Wann fahren wir zum Palmenspielplatz ?“. Dieser Platz war ein Tipp meiner Cousine, die dort mal gewohnt hat. Seit dem ersten Besuch vor 2 Jahren, ist dieser Dschungelspielplatz fester Bestandteil unserer Besuche im Spreewald. Inmitten der Plattenbausiedlung Schweizer Eck wurde für Kinder ein kleines Paradies erschaffen. War das etwa Absicht ein Dschungelspielplatz in der Dr. Schweitzer Straße ? Vermutlich. Der Spielplatz ist ein großer Platz mit einem Palmenwald aus Holz mit vielen Klettermöglichkeiten, Seilbahn, Rutsche und Hütten. Es scheint auch so , dass er gut gepflegt wird. Meine Kinder sind immer wieder begeistert und toben sich dort anständig aus, na ja, eben wie Affen im Dschungel. Wenn wir da waren, waren wir natürlich nie alleine. Es war aber noch nie so, dass wir wegen Überfüllung sofort wieder kehrt gemacht hätten. Im Gegenteil, es war oft relativ leer. Also, wenn man neben Wandern, Radfahren oder Paddeln noch etwas Zeit hat und Kinder, die gerne mal auf einen …