Monate: Mai 2017

Möwe auf Wangerooge Kurzurlaub

Wangerooge, magische Erholung im Kurzurlaub!

Ich habe gerade noch einen alten Artikel in der FAZ-online gelesen:“ die Erholung auf einer Reise hat nichts mit der Länge zu tun. Ob man 3 Wochen oder 3 Tage im Kurzurlaub unterwegs ist, der Effekt ist derselbe. Können wir das bestätigen? Von Anfang an: Wie wir zur Fähre kamen Da wir ja etwas zu spät waren, mussten wir uns aufteilen. Mein Mann versuchte unser Auto auf legaler Weise gut unterzubringen. Der Parkplatz direkt vor dem Anleger war rappelvoll. Ich ging mit den 3 Kindern, die maximal aufgeregt waren, zur Gepäckaufgabe. Wir kommen zu spät, wir kommen zu spät, wir werden die Fähre nicht kriegen… ….spukte es in meinem Kopf. Ich alleine mit den Kindern an der Gepäckaufgabe, ständig eine Durchsage, die ich nicht verstehen konnte, die sich aber nicht gut anhörte und mich nervös machte. Mein Mann irgendwo, keine Ahnung ob, wann oder wo er einen Parkplatz finden würde. Meine Kinder, die die Situation ausnutzten, um Fangen zu spielen und sich ständig meinen Blicken zu entziehen. Wer bleibt denn da noch ruhig? Der erste …

Glashuette-Baruth

Selber gemacht?-Glaskugeln aus der Baruther Glashütte.

Unser Ausflug zur Baruther Glashütte. Ungefähr 15 Minuten Autofahrt von Lübbenau entfernt befindet sich die Baruther Glashütte. Wenn das Wetter mal nicht so mitspielt oder euch mal nicht nach paddeln oder radfahren zumute ist, ist dieses Museumsdorf ein schönes Ausflugsziel. Wir konnten auch etwas selbst gemachtes mit nach Hause nehmen.

Spreewald-Alpakas

Ein Spreewald-Ausflug zur Alpaka-Finca in Raddusch

Spreewald-Ausflug zu den Alpakas in Raddusch Ja, ist richtig, wenn man Spreewald hört, kommen einem nicht als erstes Alpakas in den Sinn auch nicht als zweites oder drittes. Da uns dieser Besuch so gut gefallen hat, die Kinder hin und weg waren und sich jetzt statt Kaninchen Alpakas wünschten, weil es so informativ war und weil die Gründerin dieser Zucht  so leidenschaftlich über diese Tiere berichtete und so mit voller Hingabe dafür arbeitet, mußte ich einfach diesen Beitrag schreiben. Der klassische Spreewald ergibt ein Bild mit Kähnen und Heuschober. Aber die Zeiten ändern sich, und es gibt doch einiges mehr. Hier könnt ihr euch die Homepage “ Die Alpakaflüsterin “ ansehen.     Von Anfang an. Aufmerksam wurde ich auf diesen Spreewald-Ausflug in einer Touristen-Zeitung vom letzten Jahr. Da unsere Kinder von Museen erstmal gesättigt waren und wir sowieso öfter durch Raddusch kamen, dachte ich warum nicht ? Die Alpaka-Finca befindet sich in diesem Ort in der Dorfstraße. Ihre Großeltern betrieben hier vor Jahren eine Mosterei. Die Betreiberin erzählte uns später, dass daher die Namen …